Gut zu wissen

Eigentumsübertragung von Immobilien

Das Eigentum an einer Immobilie darf nicht unter einer Bedingung oder Zeitbestimmung übertragen werden. Ist ein zur Übertragung des Eigentums an einer Immobilie verpflichtender Vertrag unter einer Bedingung oder Zeitbestimmung geschlossen worden, so ist zur...

mehr lesen

Entlastung des Sp. z o.o. – Geschäftsführers

Gemäß den polnischen Vorschriften die neuen Geschäftsführer bereits ab dem Tag der Beschlussfassung tätig sein dürfen und somit die abberufenen Geschäftsführer nach diesem Tag nicht mehr handeln dürfen. Dritten gegenüber gilt das Datum der Eintragung der o.g. neuen Geschäftsführer ins Register.

mehr lesen

Änderungen an dem Transparenzregister

Die Benachrichtigung über Änderungen an dem Transparenzregister wird ebenso wie die ursprüngliche Benachrichtigung kostenlos auf der Internetplattform des polnischen Finanzministeriums in elektronischer Form (in der Form einer XML-Datei) übermittelt. Im Folgenden finden Sie fünf Schritte zu dieser Benachrichtigung.

mehr lesen

Reihengeschäfte

Reihengeschäfte sind eine Art von Transaktion zwischen mehreren Vertragspartnern, bei denen die Waren von dem ersten Träger an den letzten Träger in der Lieferkette gesendet werden und jeder der an der Transaktion beteiligten Träger die Lieferung von Waren an den nächsten erkennt.

mehr lesen

Kapitalprogramme für Mitarbeiter

Das Gesetzgebungsverfahren, das mit dem Inkrafttreten des revolutionären Gesetzes über Kapitalprogramme für Mitarbeiter (nachfolgend „PPK” genannt) verbunden ist, geht zum Ende. Wenn nichts Außergewöhnliches passiert, sollte davon ausgegangen werden, dass das Gesetz ab dem 1. Januar 2019 in Kraft tritt.

mehr lesen

Impressum

Das s.g. Impressum ist eine Informationspflicht, verbunden mit den dem jeweiligen Rechtsträger zustehenden Rechten auf bestimmte Veröffentlichungen wie Bücher, Magazine und Zeitschriften. Ähnliche Verpflichtungen haben auch Rechtsträger, die Websites veröffentlichen.

mehr lesen

Mitarbeiterüberwachung

Am 25.05.2018 trat das Gesetz vom 10.05.2018 über den Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt Pos. 1000) in Kraft, das revolutionäre Änderungen in Bezug auf polnische Arbeitgeber und Arbeitnehmer einführte. Zum Arbeitsgesetzbuch wurden Vorschriften über die Möglichkeit der Einführung einer besonderen Aufsicht durch den Arbeitgeber in Form von technischen Mitteln zur Bildregistrierung sowie die Möglichkeit der Einführung der Kontrolle der dienstlichen E-Mails der Mitarbeiter durch den Arbeitgeber eingeführt.

mehr lesen

Misselling

Wir sollen wissen, welche Rechte uns zustehen und welche rechtliche Schritte von uns getroffen werden können, wenn wir – unserer Meinung nach – mit dem Fehlverkauf (misselling) gestoßen sind, z. B. bei einer Bankkredit oder beim Erwerb von Anleihen oder beim Kauf eines anderen Finanzprodukts.

mehr lesen

Archiv:

Ta strona używa cookie. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na to, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close