Doch eine beitragsgrenze für die Rentenversicherung

19. November 2018 | Nachrichten

In Bezug auf unseren Alert Nr. 24/2018 möchten wir darauf hinweisen, dass durch das Verfassungsgericht mit dem Urteil vom 14.11.2014 anerkannt wurde, dass das Gesetz, mit dem die Obergrenze für Prämien abgeschafft werden sollte, entgegen der Verfassung steht. Als Grund ist durch das Verfassungsgericht Verletzung des Verfahrens bei der Annahme des Gesetzes durch das Parlament angegeben. Dies bedeutet, dass die Begrenzung der Jahresgrundlage für die Berechnung der Rentenversicherungsbeiträge nicht außer Kraft tritt. Die o.g. Grenze ist das 30-Fache des prognostizierten Durchschnittslohns in der Wirtschaft in einem bestimmten Jahr. Im Jahr 2018 beträgt diese Grenze 133 290 PLN.

Ta strona używa cookie. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na to, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close